Deutsche Meisterschaft der Schüler 2016

Am Samstag den 05.11.2016 fanden in der Harzlandhalle in Ilsenburg die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Schüler statt.
 
Zusammen mit unserem Landeskader, reiste Nils Große als unser Kumite-Starter bereits am Freitag zum Wiegen an.
Anouk Zacharias unsere Kata-Starterin reiste Samstag früh an.
 
Samstag früh ging Anouk als erste vom Budokan auf die Tatami. Sie zeigte eine sehr gute " Kata Jion", konnte sich aber gegen ihre starke Konkurrentin aus Erfurt nicht durchsetzen.
Da Ihre Gegnerin im Verlauf des Turnieres im Viertelfinale auch ausschied, war für Anouk ein Weiterkommen über die Trostrunde nicht mehr möglich.
 
Nils Große startete gegen Mittag ins Turnier, in der Gewichtsklasse "-38 kg" und hatte es mit einem Gegner aus München zu tun.
Nach einem spannungsgeladenen Kampf stand es am Ende 2:2
Beide Kämpfer schenkten sich nichts und gingen hart zu Sache. Jetzt mussten die Kampfrichter einen zum Sieger erklären. Auf Grund eines Fouls zu viel von Nils, entschieden sie mit 3:2 Flaggen für den Kämpfer aus München.
Da Nils Gegner eine Runde später auch die Segel streichen musste, gab es für Nils auch kein weiterkommen über die Trostrunde.
 
Trotz ausgebliebener Platzierung haben die beiden eine super Leistung auf der Deutschen Meisterschaft gezeigt und die Qualität der Wettkämpfe war sehr hoch!
 
 
Bericht: Pressewartin Susanne Vrizas

Zurück

Einen Kommentar schreiben